Mittwoch, 15. Juni 2016

Meine Meinung zu " Sommerflüstern" von Tanja Voosen

Ich danke meinem Seelenzwilling das sie mich dazu gedrängt hat endlich dieses tolle Buch zu lesen. Es subte schon so lange auf meinem Tolinchen und jetzt, nachdem ich es endlich gelesen habe, kann ich mich absolut nicht verstehen warum ich so lange damit gewartet habe.
Ich habe neben meinen eReadern auch immer ein Büchlein in meiner Tasche , wo ich ein paar Zitate aus den Büchern, die ich gerade lese, reinschreibe. Ich glaube das ich bisher noch aus keinem Buch so viele schöne Zitate rausgeschrieben habe wie aus "Sommerflüstern" ( 4 Seiten proppe voll).
so und jetzt zum Buch:
Das Cover ist total schön und sehr passend. Nicht überladen aber stark und aussagekräftig.
Ich liebe den Schreibstil der Autorin . Locker flockig, unkompliziert und einfach zum weglesen.
Die Charaktere sind alle so liebevoll und liebenswert und absolut authentisch.
Besonders gut gefällt mir der ständige Schlagabtausch zwischen Taylor und Hunter. Herrlich sarkastisch und schlagfertig.
In diesem Buch ist so ziemlich alles in perfektem Einklang: Spannung, Humor und eine wundervolle Portion Romantik. Ich liebe dieses Buch , die perfekte Sommerlektüre zum dahin schmelzen und wird nie langweilig. Wer es noch nicht kennt sollte das schnell ändern. Von mir gibt es eine absolute Leseempfehlung dafür und ich danke der lieben Tanja Voosen für dieses wunderbare Lesevergnügen.
<3 <3 <3 <3 <3

xoxo
Eure Canni :*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen