Montag, 15. August 2016

Meine Meinung zu " Rock Kiss" von Nalini Singh

Ich habe mein erstes " Rock Kiss" - Buch beendet und ja, ich bin mir im klaren das ich somit das dritte Buch zuerst gelesen habe . Aber hey, da wären wir schon mal beim ersten positiven Aspekt dieses Buches : Jedes Buch steht für sich und ist einzeln abgeschlossen. Man wird nur wenig gespoilert wenn man Band 1 und 2 noch nicht kennt . Mich persönlich hat das nicht gestört da ich es mir schon dachte , wenn ich mit dem dritten beginne .
Was mich hingegen schon ein wenig gestört hat war der Klappentext. Das , was dort beschrieben steht , zumindest das für mich wichtigste , passierte erst nach dem ich schon ca 40% des Buches gelesen hatte . Dadurch wirkte es ein wenig langatmig zu Anfang, schließlich wusste man ja was noch passieren würde. Ab da jedoch hat es mir schnell sehr viel besser gefallen. Es gab mehr Spannung und überraschende Wendungen .
Die Charaktere habe ich alle ( ja ok , ein paar doch nicht) schnell und sofort ins Herz geschlossen und ich weiss nicht welchen der Jungs aus der Band ich anlecken und mit "MEINS !" abstempeln soll bzw mag. Ach, scheiss drauf, ich nehm sie alle . Sie sind wirklich alle toll und dieser starke Zusammenhalt gefällt mir besonders gut .
Nach anfänglichen Schwierigkeiten ins Buch zu kommen ( diese können natürlich auch an mir liegen) , flog ich dann aber dennoch nachher nur so durch die Seiten. Es ist mein erstes Buch der Autorin und ich mag ihren lockeren , flüssigen Schreibstil.
Alles in allem ist es ein tolles Buch was ich weiter empfehlen kann. Ich werde auf jeden Fall auch die anderen noch lesen ( in welcher Reihenfolge weiss ich noch nicht) und freue mich darauf .
Ich wünsche euch noch einen zauberhaften Abend und eine gute Nacht mit zuckersüßen Träumchen.
xoxo
Eure Canni



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen