Montag, 15. August 2016

Miss Starlet

Hallihallo ihr zauberhaften <3 <3 <3
Heute möchte ich euch gerne etwas über ein unglaublich tolles Buch erzählen was vor kurzem erschienen ist.
Und zwar geht es um "HerzSeilAkt " von der wunderbaren, lieben , bezaubernden Mirjam H. Hüberli .
Ihr werdet in den letzten Tagen schon einiges über dieses Buch gelesen haben und das einzige was ich dazu noch groß sagen kann ist : Es ist unglaublich toll. Wunderbar romantisch , etwas dramatisch und ein Hauch geheimnisvoll <3 die perfekte Mischung meiner Meinung nach .
Ich möchte euch heute etwas mehr über eine , meiner Meinung nach doch recht wichtige Randfigur aus diesem Buch erzählen. ‪#‎MissStarlet‬ *Jubel Glitzer verstreu und Sternchen in den Augen hab*
#MissStarlet zieht sich mit ihrem Horoskop durch das gesamte Buch und hat einfach mal immer recht mit dem was sie schreibt . Wer jedoch hinter #MissStarlet steckt ist ein großes Geheimnis und natürlich werde ich dies hier auch nicht aufdecken ... das wäre ja mal ein richtig fieser mieser Spoiler.
Aber ich habe Mirjam mal ein wenig über Miss Starlet ausgefragt und diese Antworten möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten.

Als erstes habe ich Mirjam gefragt , wie sie denn auf die Idee zu Miss Starlet gekommen ist . Und hier ist ihre Antwort darauf :

" Also das war so. Vor etwa 8-10 Jahren flatterte täglich ein Horoskop in mein Mail-Postfach . Ich hatte keine Ahnung weswegen, denn ich hatte nie ein abonniert. Mit der Zeit fand ich es ziemlich witzig, weil es meist so formuliert war, dass ein gewisser Aspekt davon zum Tag passte. Plötzlich kam mir die Idee, das in einem Buch zu verwenden- quasi ein jeweiliger Hinweis zu jedem Kapitel, ein kleiner Teaser, der eine leise Vorahnung bietet. Das Horoskop war von gofeminin- die ich übrigens extra angeschrieben hatte, um zu fragen, ob ich eben jene Horoskop-Schnipsel verwenden dürfte. Nun ja, da du das Buch bereits kennst , weißt du , wie sie geantwortet haben ;) Nein, ich durfte nicht .
So recherchierte ich eine ganze Weile und überlegte mir einen passenden Namen, ohne dass ich irgendwelche Horoskopseiten kopierte - was ja nicht so einfach war. Aber auf diesem Weg entstand der Name #MissStarlet. "

Ich persönlich finde ja das Mirjam diese Horoskop- Schnipsel sehr authentisch hinbekommen hat . Sie hat es geschafft, dass es etwas über das Kapitel aussagt, nach Horoskop klingt aber trotzdem nicht vorweg nimmt. Also habe ich sie gefragt wie sie das geschafft hat , da ich es mir wirklich sehr schwierig vorstelle.
Und hier kommt Mirjam's Antwort :

" Uh, das war wirklich ziemlich schwierig . Ich hab die Schnipsel mehr als einmal umgeschrieben, sogar noch während des Lektorats. Deswegen freut es mich gerade ungemein, wenn du findest, dass mir dieser Spagat zwischen 'es soll nach Horoskop klingen' und 'es muss zur Geschichte passen' gelungen ist .<3

Im weiteren Gespräch , was quasi zu einem kleinen live Interview geworden ist , habe ich Mirjam auch gefragt , ob sie #MissStarlet als eine wichtige Figur in diesem Buch sieht. Da sie als Autorin ja quasi in die Rolle der Miss Starlet geschlüpft ist wollte ich , neugierig wie ich bin , auch gerne wissen ob sie denn selber auch so ein Horoskop-junky ist oder ob sie sich extra für ‪#‎HerzSeilAkt‬ in Recherchen über Sternenkonstellationen gestürzt hat.
Auch diese Antwort möchte ich natürlich nicht vor euch verbergen .

" Miss Starlet übernimmt im Buch eher eine Randfigur, weil sie lediglich durch die Schnipsel Platz einnimmt in der Geschichte, und auch wieder nicht . Ich kann aber nicht näher darauf eingehen - du verstehst ;)* kicher*
Was die eigene Horoskop-Begeisterung angeht -hm- ich schaue mir ein Horoskop an, wenn ich irgendwo in einem Wartezimmer sitze und mir mit einer Zeitschrift , die meist schon veraltet ist, die Wartezeit verkürze. Oder zum Jahreswechsel, wenn überall alle möglichen Sternentipps herumschwirren und es kein vorbeikommen gibt . Aber ich habe mich nicht sonderlich in Sternenkonstellations- Recherche gestürzt, weil ich das gewissermaßen schon als Kind mit bekommen habe . Ja, meine Mama hatte eine sehr ausgeprägte Horoskop-Phase * lach*"

Für mich "pimpen " die #MissStarlet- Passagen das Buch ziemlich auf . Es hält die Neugier des Lesers auf einen dauerhaft hohen Level und sorgt dafür, daß man das Buch nicht mehr aus der Hand legt.
Ich kann jedem, der auf Romantik steht das Buch #HerzSeilAkt nur empfehlen . Es ist , genau wie die Autorin , etwas ganz besonderes.
Wer wie ich das Buch schon vorab beim ‪#‎DrachenmondVerlag‬ bestellt hat bekommt sogar noch ein von Mirjam gemaltes Kleidchen , welches auch das wunderschöne Cover ziert.
Ich könnte jetzt noch Stunden lang weiter von diesem Buch schwärmen, aber das würde hier den Rahmen sprengen . Eines würde ich aber dennoch gern loswerden:
Liebe Mirjam , ich danke dir so sehr das ich eine deiner helfenden Elfen sein darf. Es bedeutet mir sehr viel . Auch für ein so unglaubliches Lesevergnügen möchte ich mich bedanken , das du uns mit HerzSeilAkt schenkst. Und ich möchte dir auch noch für die vielen netten "Gespräche" danken. Du bist ein unglaublich toller, interessanter und warmherziger Mensch und ich bin sehr froh dich kennen gelernt zu haben - und hoffentlich bald auch live und in Farbe auf der FBM ... fühl dich ganz lieb geknuddelt.
Auch alle anderen , die bis hier her noch gelesen haben sende ich ganz viele liebe knuddler
xoxo
Eure Canni



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen